Revolyn Ultra Test – Erfahrungen mit den Abnehmtabletten

Revolyn UltraBei Revolyn Ultra handelt es sich um ein weiteres Abnehmpräparat, mit dessen Hilfe man eine Diät effizienter gestalten und dadurch schneller abnehmen können soll. Auf den ersten Blick sieht die Beschreibung auf Amazon äußerst dürftig aus, darüber hinaus gibt es bisher noch keine Kundenrezensionen; ein weiterer Grund warum wir in unserem Test die Wirkung überprüfen wollten.
Es besteht wie sehr viele andere Nahrungsergänzungsmittel dieser Sparte aus grünem Tee, Guarana, Acai und einigen anderen Inhaltsstoffen.
Davon abgesehen wurden diese Abnehmpillen angeblich in der Show Höhle der Löwen vorgestellt, allerdings stellte sich diese Meldung als Fake heraus. Des Weiteren wurden diese Abnehmpillen vorzüglich in Spam-Mails beworben, die von Zeit zu Zeit in unserem Spam-Folder landeten. Außerdem scheint es sich bei Herzolex Ultra um dasselbe Produkt mit anderem Namen zu handeln, das sogar noch unverschämter mit Fake-Berichten verkauft wurde.
Aus all diesen Gründen wollten wir wissen, wie gut sich dieses Präparat in der Praxis bewährt und haben es einem 2-monatigen Test unterzogen. Im Folgenden zeigen wir welche Erfahrungen wir damit gemacht haben.

Einnahme

Eine Packung Revolyn Ultra enthält 60 Kapseln. Die empfohlene tägliche Dosis beläuft sich auf 2 Kapseln, die man am besten vor einer Mahlzeit zu sich nehmen soll. Wer damit zu kämpfen hat Tabletten zu schlucken, der kann den Inhalt der Kapseln durch Aufbrechen extrahieren und in Wasser auflösen, um anschließend das Wasser samt dem Inhalt zu trinken. Allerdings haben die Inhaltsstoffe einen unangenehmen Geschmack, weshalb dazu geraten wird, wenn möglich, die Kapsel unzerkaut und als Ganzes zu schlucken.

Wirkungsweise

Die positive und unterstützende Wirkung von Revolyn Ultra geht laut den Herstellern von den verwendeten Inhaltsstoffen aus, wie z.B. grüner Tee, Guarana oder Acai.
Grüner Tee normalisiert den Stoffwechsel, sodass man effizienter Nährstoffe verbraucht und Fett verbrennt. Guarana schränkt den Appetit ein und verleiht einen zusätzlichen Energie Boost. Durch Inhaltsstoffe wie Acai erlangt der menschliche Körper verschiedene Spurenelemente und Vitamine, welche für die optimale Funktion des Organismus unabdingbar sind. Allerdings vermerken die Hersteller, dass eine ausgewogene und gesunde Ernährung durch kein Präparat, Nahrungsergänzungsmittel oder anderweitige Pille ersetzt werden kann.
Präparate wie Revolyn Ultra können lediglich eine Diät effizienter machen oder erleichtern.

Revolyn Ultra Testbericht

In unserem Praxistest haben wir zwei Testpersonen auf eine zweimonatige Diät gesetzt.
Eine der beiden Damen bekam zusätzlich zur Diät Revolyn Ultra, die andere erhielt ein Placebo. Wichtig für so einen Test ist, dass die Anfangsbedingungen bei beiden Kandidaten möglichst gleich sind, um ein klares Ergebnis zu erhalten.
Testperson A wog vor der Diät 69,2 kg auf eine Größe von 1,56 m.
Testperson B wog 68,8 kg auf eine Größe von 1,55 m.
Beide Kandidaten waren 25 Jahre alt.
Testperson A bekam für den gesamten Zeitraum der Diät ein Placebo und Testperson B Revolyn Ultra verabreicht. Nach dem Ende der Diät, während welcher sich die Probandinnen genau an einen Ernährungsplan zu halten hatten, wodurch sie ein tägliches Kaloriendefizit von 500 kcal erreichten, gab es eine einwöchige Pause in der wieder normal gegessen wurde. Anschließend wurde erneut das Körpergewicht gemessen.
Testperson A, welche das Placebo erhalten hatte, kam auf ein Gewicht von 64,4 kg, was bedeutet, dass sie durch die Diät 4,8 kg abgenommen hatte.
Testperson B hingegen konnte unter der Zuhilfenahme von Revolyn Ultra einen Gewichtsverlust von 4,6 kg verzeichnen, wog schlussendlich also 64,2 kg.
In unserem Test konnte die Einnahme von Revolyn Ultra somit keinen Vorteil bezüglich Gewichtsreduktion aufzeigen.

Fazit unserer Erfahrungen mit Revolyn Ultra

Revolyn Ultra hatte in unserem Test keinen Effekt auf die Diät. Nebenwirkungen wurden von der Testerin darüber hinaus nicht festgestellt.
Unseren Erfahrungen mit diesem Abnehmhelfer nach, macht es also keinen Unterschied, ob man das Produkt im Rahmen einer Diät verwendet oder nicht.

In unserem Test haben wir aber auch mit einigen Präparaten wesentlich bessere Erfahrungen in Bezug auf das Abnehmen gemacht. Wer sich dafür interessiert, findet hier unsere diesbezüglichen Tests und Erfahrungen: Abnehmtabletten im Test – Erfahrungen mit dem Abnehmen

Wer mehr über Lebensmittel und Getränke erfahren möchte, die man in seinen Alltag integrieren kann, um einfacher abzunehmen, der findet hier alles was man wissen muss: Abnehmhelfer – Alle Arten mit Erklärungen

Das könnte euch auch interessieren:

Kohlenhydrate Blocker und Fettblocker kombinieren: Test und Erfahrungen

Seitliches Bauchfett loswerden – Wegtrainieren funktioniert nicht!

Plateau beim Abnehmen trotz Kaloriendefizit – Was tun?

Skinny Fat: Dünn, aber doch fett – Schnell loswerden

Cheat Day Erfahrung – In der Diät sinnvoll?

Nach oben scrollen