Xlim Aktiv Testbericht

Xlim AktivDieses Mal testen wir die Wirkung von Xlim Aktiv, einem Abnehmhelfer in Kapselform.
Laut der Beschreibung auf Amazon wird die gewünschte Wirkung durch den Einsatz von Glucomannan, gewonnen aus der Konjakwurzel, verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen erzielt. In dem Starterpaket befinden sich einerseits 60 Sättigungskapseln und andererseits 300 g des Heißgetränks. Das entspricht 21 Dosen. Zusätzlich enthält das Starterpacket 500 g der Vanille Mahlzeit, mit Hilfe derer man ergänzend sein Gewicht kontrollieren können soll.
Man kann es auf der hauseigenen Website, auf Amazon oder in manchen Apotheken erwerben. Die Amazonanzeige macht einen mäßig hilfreichen Eindruck, zumal die Kundenrezensionen einheitlich schlecht ausfallen. Allerdings wollen wir uns davon nicht beeindrucken lassen und zeigen in den folgenden Absätzen unsere gemachten Erfahrungen mit Xlim Aktiv.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie übrigens hier finden: Zur Testübersicht

Einnahme

Bezüglich der Einnahme der Sättigungskapseln wird empfohlen 3 Mal täglich 2 Kapseln mit genügend Wasser einzunehmen! Sollten Sie zusätzlich auf das Heißgetränk zurückgreifen, reichen 2 Mal täglich 2 Kapseln ungefähr eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Eine Portion des Heißgetränks reicht aus, wenn man die Sättigungskapseln einnimmt. Ansonsten werden 3 Portionen des Heißgetränks pro Tag empfohlen, um die volle Wirkung von Xlim Aktiv zu erfahren. Darüber hinaus verfügt das Starterpaket über eine Vanille Mahlzeit, die als Ersatz für eine der drei Hauptmahlzeiten eingenommen werden kann, um zusätzlich sein Gewicht zu kontrollieren.

Wirkungsweise

Die effizienteste Wirkung tritt laut Beschreibung ein, wenn man nicht nur die empfohlene Menge der Sättigungskapseln einnimmt, sondern seine Abnehmkur zusätzlich mit dem Heißgetränk und der Vanille Mahlzeit kombiniert. Die sättigende Wirkung stammt aus dem Einsatz von Glucomannan, das aus der Konjakwurzel gewonnen wird. Darüber hinaus verfügen die Produkte von Xlim Aktiv über eine enorme Dichte an Mineralstoffen und Vitaminen, welche besonders beim Abnehmen eine positive Wirkung erzielen. Das wird zumindest behauptet. Wie es aber damit tatsächlich in der Praxis aussieht, wollten wir in unserem Test herausfinden.

Xlim Aktiv im Test

Für unseren Test stellten wir zwei freiwillige Testpersonen gegenüber, die beide eine kontrollierte, zweimonatige Diät durchmachen sollten, während eine der beiden die empfohlene Menge an Sättigungskapseln, zusätzlich das Heißgetränk und einmal täglich die Vanille Mahlzeit einnehmen sollte.
Anschließend verglichen wir die Ergebnisse, um auf die tatsächliche Wirkung von Xlim Aktiv schließen zu können. Dafür war es wichtig, dass beide Probanden möglichst idente Anfangsbedingungen aufwiesen, sprich ein ähnliches Gewicht, Alter, Größe und Geschlecht hatten.
Testperson A war weiblich, 77 kg schwer, 163 cm groß und 28 Jahre alt. Sie bekam zusätzlich zur Diät die erforderliche Menge an Xlim Aktiv verabreicht.
Testperson B war gleichermaßen weiblich, wog 75 kg auf eine Größe von 162 cm und einem Alter von 29 Jahren. Diese Probandin setzte sich lediglich der kontrollierten Diät aus, welche für beide Testpersonen ein tägliches Kaloriendefizit von 500 kcal vorschrieb.
Nach zwei Monaten Diät und anschließend einer Woche, in der wieder normal gegessen werden durfte, verglichen wir die Ergebnisse beider Probandinnen.
Testperson A verlor nach zwei Monaten der Diät unterstützt von Xlim Aktiv 7,2 kg, während Testperson B 6,5 kg verlor. Die Diskrepanz in der Abnehmleistung spricht für eine Wirkung.

Fazit

In unserem Test hat sich durch die Einnahme von Xlim Aktiv ein positiver Effekt auf den Gewichtsverlust gezeigt. Darüber hinaus hatte die Anwenderin weniger mit Hunger und Heißhungerattacken zu kämpfen, was ihr das Einhalten des vorgeschriebenen Kaloriendefizits erleichterte.
Unseren Erfahrungen nach kann das Präparat somit eine wertvolle Unterstützung im Rahmen einer Diät darstellen.

Wenn Sie mehr über verschiedene Abnehmhelfer wissen möchten, dann können Sie sich durch unsere Tests und Erfahrungen ein Bild von deren Wirkung machen.
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie übrigens hier finden: Zur Testübersicht