Abnehmhelfer.net

Formoline L112 Testbericht

Formoline L112Das neueste Präparat, welches von uns getestet wurde, heißt Formoline L112. Der erste Eindruck, den man auf der Website von Amazon bekommt, ist nicht besonders vertrauenserweckend, denn eine Beschreibung des Präparats oder der Wirkung fehlt vollkommen.
Sieht man sich aber die hauseigene Website an, ist der Eindruck ein wesentlich besserer, da alles seriös wirkt und auch ein Impressum vorhanden ist, das den Firmensitz der GmbH in Deutschland angibt.
Wie dem auch sei; wir wollten wissen wie es wirkt und haben uns für einen Test mehrere Packungen zukommen lassen. Laut der Packungsbeilage werden die Wirkstoffe β-1,4-Polymer aus D-Glucosamin und N-Acetyl-D-Glucosamin aus Krebstierpanzer gewonnen. Das könnte so manchen Veganer oder Vegetarier abschrecken, ist aber für unsere Testzwecke vorerst nicht von Bedeutung.
Nachdem wir uns mit Einnahme und Wirkungsweise beschäftigt haben, werden wir auf die gemachten Erfahrungen in unserem Tests eingehen.
Eine Übersicht unserer bisherigen Testergebnisse können Sie übrigens hier finden: Zur Testübersicht

Einnahme

Eine Packung Formoline L112 enthält 48 Tabletten (auch andere Packungsgrößen erhältlich). Je nachdem, ob man sein Gewicht reduzieren möchte oder nur nicht mehr zunehmen will, nimmt man entweder zweimal täglich je zwei Tabletten oder zweimal täglich je eine.
Am besten ist es, wenn man das Präparat zu den Hauptmahlzeiten einnimmt, weil sie dann vom Körper besser aufgenommen werden kann.

Wirkungsweise

Über die Wirkungsweise lässt sich abgesehen davon, dass man mit der Einnahme von täglich vier Tabletten sein Gewicht reduzieren kann, auf Amazon nicht viel erfahren. Auf der Formoline-Website kann man aber sehen, dass es sich bei dem Präparat, um einen Fettblocker handelt, der durch die Einnahme das durch Nahrung aufgenommene Fett (zu einem guten Teil) bindet und es so, anstatt vom Körper eingelagert, einfach ausgeschieden wird.
Die Kundenrezensionen auf Amazon zeigen ein gemischtes Bild. Während die einen begeistert sind, gibt es mindestens genauso viele Stimmen, die Formoline L112 keine Wirkung unterstellten. Wir wollten es genau wissen und haben es einem Test in der Praxis unterzogen.

Formoline L112 im Test

Für unseren Test haben wir zwei freiwillige Testpersonen erwählt, die sich bereit erklärt haben, eine überwachte und kontrollierte Diät durchzuführen und zusätzlich die Wirkung von Formoline L112 zu testen. Dabei ist es wichtig, dass die Anfangsbedingungen, sprich Gewicht, Alter, Körpergröße und Geschlecht der beiden Personen möglichst ident sind. Dadurch gewährleistet man ein möglichst objektives und aussagekräftiges Ergebnis.
Testperson 1 war weiblich, wog vor der Diät 69,2 kg, auf eine Körpergröße von 1,60 m und einem Alter von 26 Jahren.
Testperson 2 war ebenfalls weiblich, wog 68,9 kg, auf eine Größe von 1,58 m und einem Alter von 27 Jahren. Die durchgeführte Diät dauert 2 Monate bzw. 60 Tage in der man ein tägliches Kaloriendefizit von 500 kcal einhalten musste. Testperson 1 erhielt darüber hinaus Formoline L112 zur Unterstützung.
Nach Beenden der Diät durften die zwei Testpersonen eine Woche lang wieder normal essen, bevor das Resultat ausgewertet wurde. Testperson 1, welche Unterstützung von Formoline L112 erfahren hatte, wog 5,5 kg weniger als vor der Diät, während Testperson 2 um 4,8 kg leichter war.

Fazit

Laut unserem Test hat die Einnahme im Rahmen einer Diät einen positiven Effekt auf den Gewichtsverlust. Somit kann Formoline L112 unseren Erfahrungen nach tatsächlich eine Diät unterstützen.

Wer sich für solche Abnehmhelfer interessiert, der kann sich durch unsere Erfahrungen und Tests ein Bild von der zu erwartenden Wirkung vieler unterschiedlicher Präparate machen
Eine Übersicht unserer Testergebnisse können Sie übrigens hier finden: Zur Testübersicht

Nach oben scrollen